Creglinger Workout "Nachhaltige Fachkräftebindung"

Der Arbeitskräftemangel wird zunehmend spürbar für jedes Mitglied der Gesellschaft. Egal ob es um Betreuung von Personen, Aufrechterhaltung von Sozialen Dienstleistungen oder Entwicklung von dringend benötigten Unterstützungsangeboten geht.

Doch was macht der zunehmende Mangel mit denen, die tagtäglich im Bereich arbeiten und wie können wir Ziele definieren, die auch die Entwicklung der nächsten fünf oder zehn Jahre einbeziehen.

Über dieses Thema würde ich mich gern mit Ihnen unterhalten und ihre und meine Ideen austauschen und in einem weiteren Schritt gemeinsam mit dem Kreisvorstand des Paritätischen Strategien entwickeln.

Darüber sprich unsere Referentin
Katharina Mittler
Arbeitskräftebindung und -gewinnung
Servicebereich Personal
DER PARITÄTISCHE Baden-Württemberg

Wir freuen uns auf Euch, auf Sie und würden dieses Thema gerne im Anschluss an den Kurzvortrag in der Runde und bei einem kleinen Imbiss diskutieren.

-

Steckbrief

Veranstaltungsort
Schlosscafé Bad Mergentheim
Karte
Beginn/Uhrzeit
Dienstag, 04.07.2023
Beginn: 17:30
Ende: 20:00
Veranstalter
Main-Tauber Institut
Kosten

kostenlos

Ansprechpartner
Gabriele Bachem-Böse
Anmeldung
Anmeldung

Creglinger Workout "Nachhaltige Fachkräftebindung"

Steckbrief

Veranstaltungsort
Schlosscafé Bad Mergentheim
Karte
Beginn/Uhrzeit
Dienstag, 04.07.2023
Beginn: 17:30
Ende: 20:00
Veranstalter
Main-Tauber Institut
Kosten

kostenlos

Ansprechpartner
Gabriele Bachem-Böse
Anmeldung
Anmeldung

Fachkräftemangel und nachhaltige Fachkräftebindung

Der Arbeitskräftemangel wird zunehmend spürbar für jedes Mitglied der Gesellschaft. Egal ob es um Betreuung von Personen, Aufrechterhaltung von Sozialen Dienstleistungen oder Entwicklung von dringend benötigten Unterstützungsangeboten geht.

Doch was macht der zunehmende Mangel mit denen, die tagtäglich im Bereich arbeiten und wie können wir Ziele definieren, die auch die Entwicklung der nächsten fünf oder zehn Jahre einbeziehen.

Über dieses Thema würde ich mich gern mit Ihnen unterhalten und ihre und meine Ideen austauschen und in einem weiteren Schritt gemeinsam mit dem Kreisvorstand des Paritätischen Strategien entwickeln.

Darüber sprich unsere Referentin
Katharina Mittler
Arbeitskräftebindung und -gewinnung
Servicebereich Personal
DER PARITÄTISCHE Baden-Württemberg

Wir freuen uns auf Euch, auf Sie und würden dieses Thema gerne im Anschluss an den Kurzvortrag in der Runde und bei einem kleinen Imbiss diskutieren.

-